Karneval- Sommerkarneval

SOMMER KARNEVAL IM WESTERWALD

Der Sommerkarneval im Westerwald ist mit Hunderten Narren und Besuchern eines der größten Festivals des Westerwaldes! Die bunte und musikalische Veranstaltung ist ein Ableger des Karnevals in Lateinamerika und ist ein Schmelztiegel der Kulturen und der musikalischen Richtungen.

Die Herschbacher Karnevalsgesellschaft feierte am vergangenen Wochenende ihren 100. Geburtstag unter anderem mit einem Kommers und einem Umzug durch den Ort. Ein riesiges Spektakel mit allem drum und dran. Hier spielte heiße Rhythmen, treibende Trommelschläge und Percussions die Samba-Gruppe „Samba-pa-ti“ aus Westerburg. Anschließend führten die Tanzkorps der KG Wissen wiedermal einen perfekten Tanz auf.

Dabei waren unter anderem befreundeten Karnevalsvereine aus Wissen mit der Prinzesin Ute I., die als Vertretung von Prinz Uwe I. das Amt übernahm. Die Karnevalsgesellschaft aus Altenkirchen mit dem Prinz Heiko I., waren auch dabei.

Der Treff war am Lidl. Die Straßenparade ging auf einer ca. zwei Kilometer langen Route durch das Dorfzentrum Herschbachs. Es gab also eine Vielzahl an Stellen, von denen man der Parade zusehen konnte. Alle die dem Regen ausweichen wollten, sind auf dem kürzesten Wege zu der Halle. Für Getränke und Imbiss wurde gut gesorgt. Mit dem Schlachtruf“ Alaaf“ feierten Narren von fern und nah bis in die späteren Abendstunden mit Musikalischen Begleitung des Musikduos.

Kommentar verfassen