Veilchendienstag- Alleinunterhalter- Musikduo

Veilchendienstag- Karnevalsdienstag

Der Wissener Karnevalszug–  es heißt gleich ein echter Hingucker, wobei jeder Ehrenamtlich mitmachen kann. An einem solchen Tag möchte jeder feiern und Spaß haben. Die KG Wissen– eine Gemeinschaft die mehr als intakt ist, freut sich auch in diesem Jahr auf Besucher so wie in den  vergangenen Jahren.

Mit den närrischen Tolllitäten kommen auch die Freunde aus der Region, Altenkirchen, Fensdorf, Malberg, Herkersdorf, Erbachtal, Morsbach, Pracht und Hövels zu Gast nach Wissen, und nehmen am „Wesser Zoch“ teil.

Die Wissener feiern mit tausenden Menschen und vielen Programmpunkten (Mottos) den Veilchendienstagsumzug. Auch das Tanzkorps der KG Wissen zeigt sich von der besten Seite.

Für Musik im Umzug sorgt die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen, der Musikverein Brunken, die Siegheuler Scheuerfeld, die Bergkapelle Vereinigung Birken-Honigsessen und an der Spitze wie jedes Jahr der Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels. Im Vergangenen Jahr gab es noch zwei Wagen mit Live-Musik.

Rewe- Wagen mit dem Singenden Schwiegersohn- Mario Solo und auf dem Mini Revival- Wagen mit dem Motto „Disco“, feierten die Eltern der Junioren- Tanzkorps der KG Wissen, verkleidet als Ilja Richter, Abba, Kiss und anderen Persönlichkeiten aus der Zeit.

Für die Musik sorgte das Musikduo „Danny & Nicki“ aus Wissen. Neben der Disco- Musik der 70-er Jahre  hörte man das unvergessliche, “ Licht aus, Spot an“.

Sowie in den vergangenen Jahren auch in diesem Jahr, nach dem Zug geht das närrische Volk in die Kneipen der Stadt und im Pfarrheim-Wissen, ähnlich wie die Narren Party in Bendorf, den Großen Karneval- Abschluss Ball, mit der närrisch- musikalischen- Tanzunterhaltung vom Musikduo „Danny & Nicki  weiter zu feiern.

Der Alleinunterhalter Danny mit Sängerin Nicki, sorgen beim Abschluss der diesjährigen Session für Stimmung  im Wissener Jugendheim (Pfarrheim) die unvergesslich bleibt. Im Wissener Karneval gibt es ja immer wieder etwas Neues zu entdecken.