Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Musik- Alleinunterhalter oder Musikduo

Die Tage werden kurz und draußen ist kalt. So ist das nun Ende November. An diesen Tagen eröffnen seine Pforten der ein oder andere Weihnachtsmarkt, in fast jeder deutschen Stadt, mit Traditionellen Hölzernen Buden und dem Weihnachtsbeleuchtung auf.

Es ist nicht egal wo man sich in Deutschland auf einem Weihnachtsmarkt befindet. Als erstes heißen Sie nicht überall gleich, so wie zbs. Christkindelmarkt oder Adventmarkt und von Region zu Region sind die Spezialitäten auch anders. Nur heißen Glühwein und leckere Lebkuchen gibt es überall. Von jung und alt, genießen diese Vorweihnachtliche Tage, schlendern über den Weihnachtsmarkt und das Hausgemachte Weihnachtsgebäck oder den heißen Glühwein zu genießen.

Ein oder der andere findet auf dem Weihnachtsmarkt sogar ein Weihnachtsgeschenk. Oder lässt sich inspirieren von den Angeboten von Verkaufsbuden, den dort gibt Sachen aus feine Seide, Leder oder Holz bis Metall, verschiedene Kerzenmotive. An diesen Tagen kann man wirklich eine Künstlerische Gabe den Menschen entdecken. Den aus vielen Materialien werden Sachen verarbeiten und angeboten.

Aber das Künstlerische gibt es nicht nur im Handwerklichem Bereich, sondern gerade an diesem Adventzeit komm bei den Menschen sehr gut an, ein Weihnachtsmarkt mit Musik zu untermalen. Es gibt viele Musiker, Alleinunterhalter oder Musikduos die für diese Tage passende Musik bereit haben, und dazu gehört auch das Tanz- und Unterhaltungsduo Danny & Nicki.

Mit Traditionellen Lieder wie:

  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • In der Weihnachtsbäckerei
  • Leise rieselt der Schnee
  • Kling, Glöckchen, klingelingeling
  • Lasst uns froh und munter sein

oder aber Musik von den Weltbekannten Sängern und Sängerinnen:

  • Jingle Bells-  James Lord Pierpont
  • Feliz Navidad-  José Feliciano
  • Last Christmas- Wham
  • Mary’s Boy Child- Harry Belafonte

Und es gibt auch Weihnachtslieder so wie „Winter Wonderland“ aus dem Jahre 1934 geschrieben von Richard B. Smith und Musik dazu hat der Felix Bernard komponiert, oder „We Wish You a Merry Christmas“ aus dem 16. Jahrhundert. Und das an allem Bekannteste Lied der Welt, welche in mehr als 300 Sprachen und Dialekten übersetzt würde, „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Dem nächst gibt es auch bei uns in Wissen/ Sieg am ersten Adventswochenende am Samstag den 26.November und Sonntag 27.November den Weihnachtsmarkt, veranstaltet von Treffpunkt Wissen e.V., mit verkaufsoffenem Sonntag statt.

Kommentar verfassen