Feuerwehr-Party und -Fest der Löschgruppe Spich

Alleinunterhalter-Troisdorf-Spich-Party-Feier

Die Feuerwehr in Troisdorf LG Spich veranstalten auch in diesem Jahr Feuerwehr-Party und -Fest der Löschgruppe Spich.

Die Löschgruppe Spich der Feuerwehr Troisdorf feierte 2012 ihr 100-jähriges Bestehen. Gleichzeitig waren sie auch Ausrichter des Stadtfeuerwehrtages.

Diese Jubiläumsveranstaltung bot der Feuerwehr die Gelegenheit ihre Modernen Fahrzeuge und Gerätschaften vorzustellen. Dabei könnten sich alle Interessierten ein Bild von der täglichen Arbeit der Feuerwehr machen und dabei sehen, wie sinnvoll ein Teil der von Ihnen zu entrichtenden Steuern heute eingesetzt wird.

So soll diese Veranstaltung auch im diesem Jahr keine interne Veranstaltung der Feuerwehr sein?

Alleinunterhalter-Troisdorf-Spich-Party-Feier

Die Löschgruppe bemüht sich, um ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammenzustellen damit die Besucher von Troisdorf, Spich und Umgebung die Möglichkeit haben, sich zu amüsieren und Spass auf der Party haben.

Nutzen Sie die Chance, der einmaligen Gelegenheit bei dem Spezialisten Team für Partys ausführlich kennen zu lernen.

Alleinunterhalter-Troisdorf-Spich-Party-Feier

  • Am Samstag nach den ganzen Ehrungen und Beförderungen, wird zu Partymusik getanzt.
  • Für die Speziellen Besucher gibt es eine Cocktailbar.
  • Für den Sonntag werden Gäste zu Traditionellen Frühschoppen erwartet. (Dj, Alleinunterhalter, Musikduo)

Die Interessenten können den ganzen Tag Fahrzeug- und Geräteschau genießen. Vor allem, alles was Sie schon immer einmal zum Thema Feuerwehr wissen wollten, können Sie hier erfahren.

Darüber hinaus werden Sie den ganzen Tag von geschultem Fachpersonal rund um die Feuerwehr informiert.

Also es lohnt sich auf jeden Fall an dem Wochenende nach Troisdorf-Spich zu kommen. Neben jeder Menge Information zum Thema Feuerwehr werden Sie selbstverständlich mit allerlei köstlichen Speisen und Getränken bestens versorgt. Auch für die Kleinen ist gesorgt. Es freut sich auf Ihr Kommen, die Feuerwehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.